Die Kinder der 3. und 4. Klasse lernten im Rahmen eines Energievortrages der EVN das richtige Verhalten im Falle eines Gasaustritts. Außerdem erfuhren sie viele interessante Details über erneuerbare und nicht erneuerbare Energiequellen, verschiedene Kraftwerke, Transformatoren, den Energieverbrauch im Haushalt und über Möglichkeiten, Energie zu sparen. Es wurden zudem die Gefahren im Umgang mit elektrischem Strom und die Sinnhaftigkeit eines FI – Schalters genau besprochen.

Energievortrag der EVN