Am 7. Mai unternahmen die 3. und 4. Klasse einen Ausflug nach Wien. Vom Stephansdom über verwinkelte Gassen, den Graben, die Lipizzaner, den Josephsplatz, die Hofburg und den Heldenplatz führte uns der Weg die Ringstraße entlang, vorbei am Naturhistorischen und am Kunsthistorischen Museum – mit Maria Theresia dawischen – , am Parlament, am Volksgarten, am Rathaus und an der Votivkirche.

Das war spannender, interessanter, lustiger und auch lehrreicher Tag.

Wir waren in Wien!